Donnerstag, 26. Januar 2012

Leeeckeres Nutella

Da mein Sohn auch unbedingt Nutella haben wollte, habe ich kurzerhand welches gemacht...allerdings die gesündere Variante. Und weil es soooo lecker wurde, muss ich das Rezept hier teilen!! :)



Rohe Schokocreme

1 Tasse Haselnüsse
ca. 10 Datteln (eingeweicht)
1-2 EL Kokosöl
2 EL Karobpulver

Im trocknen Mixer die Haselnüsse "mahlen" und in eine Schüssel füllen. Die Datteln mit dem Einweichwasser, Kokosöl und Karob im Mixer zu Püree verarbeiten. Mit dem Haselnussmehl vermengen. Evtl. auch im Mixer, dann wird's einheitlich cremiger. ;) Im Kühlschrank bis zu 2 Wochen haltbar. (So lange reicht sie bei uns aber niemals ;)...) So, nun viiiel Spaß beim Ausprobieren!! Und berichte mal (unten als Kommentar) wie's gelungen ist oder was deine Lieblingsschokocreme ist. Würde mich riesig freuen :).

Ich empfehle allerdings solche Mischungen nur sehr selten und in kleinen Mengen zu vertilgen. Und wem das Ganze zu süß ist, kann prima mit Wildkräutern ausgleichen ;). Es läuft bald ein tolles Online-Seminar (in englisch)...wenn es dich interessiert schau mal hier rein: http://wildediblescourse/ Der Sergei macht das toll!!


Wildkräuter sehen nicht nur wunderschön aus...sie schmecken auch und geben einem die lebenswichtigen Nährstoffe, die wir alle so dringend brauchen!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das Rezept klingt gut, habe ich schon mal gespeichert, falls mein Sohn mal Gelüste nach Nutella bekommt, er ist erst zwei Jahre alt und mit seiner Rohkost noch sehr zufrieden.

LG
Ann

Seelengold hat gesagt…

Das Nutellarezept ist ja super, werd ich mir merken!
Liebe Grüße
Iris

Sonja hat gesagt…

Danke ihr beiden! Probiert es mal aus...und berichtet! Und lasst es euch schmecken!!